Angebote / Behandlungsschwerpunkte

Parcour Sensorische Integration
Bohnenbad
PC-Bildschirmausschnitt High Performance Trainung

Die Behandlungen in unserer Praxis finden in der Regel einmal wöchentlich im Rahmen der Einzeltherapie statt. Nur so können wir eine dem Entwicklungsstand des Kindes bzw. eine dem Klienten gerecht werdende Befunderhebung und Therapie gewährleisten.

Erst wenn wir z. B. aufgrund der Erfahrungen mit den jeweiligen Kindern wissen, ob sie in einer Gruppensituation sinnvoll gefördert werden können, findet, in Absprache mit den Eltern und dem verordnenden Arzt, eine Gruppentherapie in einer Kleingruppe statt. Diese Gruppen bestehen in unserer Praxis aus max. vier bis fünf Kindern und zwei Therapeuten.

Die Behandlungen (Therapeutische Angebote) und die Diagnostik in unserer Praxis finden aufgrund ärztlicher Verordnung aber auch unabhängig davon statt.

Mögliche Fragestellungen unabhängig von ärztlichen Verordnungen können beispielsweise die Einschätzung der Schulreife, die Grundlagen und Auswirkungen von Entwicklungsverzögerungen, Verhaltensauffälligkeiten oder auch die Abklärung von Wahrnehmungsstörungen als Grundlage für Schulprobleme wie Lese-Rechtschreib-Schwäche oder auch die Verbesserung der individuellen Leistungsfähigkeit (z. B. High Performance-Training) sein.