Schulschwierigkeiten

Hat Ihr Kind Probleme in der Schule?

Übungsparcour Verbinden von Motorik und Lernen Verbinden von Motorik und Lernen

Oft stellen Wahrnehmungsstörungen im Bereich des Sehens, des Hörens, der Motorik oder in anderen wesentlichen Basissinnen (sensomotorische Voraussetzungen) eine massive Beeinträchtigung in der Entwicklung der Grundfähigkeiten für das Lesen und Schreiben oder Rechnen dar. Im Rahmen unserer langjährigen Berufserfahrung in der Arbeit mit Vorschul- und Schulkindern hat sich immer wieder gezeigt, dass auch emotionale Defizite die schulische Entwicklung des Kindes wesentlich beeinträchtigen können. Dies führt häufig zu Schulschwierigkeiten wie z. B. die so genannte Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS), Rechen-Schwäche (Dyskalkulie), Konzentrationsstörungen oder auch Verhaltensauffälligkeiten, wie z. B. Verweigerung oder Agressivität.

Wahrnehmungsschwächen in den verschiedenen Bereichen sollten gezielt gefördert werden, damit Ihr Kind eine kognitiv orientierte Förderung sinnvoll verarbeiten und umsetzen kann.

Die Therapie von Lese-Rechtschreib-Schwäche und anderen Schulschwierigkeiten kann unserer Erfahrung nach sehr komplex sein, und bedarf der Einbeziehung verschiedenster therapeutischer Verfahren und kompetenter Therapeuten. Die Behandlungen müssen individuell auf jedes Kind abgestimmt werden. Oft haben die betroffenen Kinder über einen langen Zeitraum die Erfahrung gemacht, dass sie den an sie gestellten Anforderungen nicht gewachsen sind. Die Kinder befinden sich dann oft in einer Spirale, die schulisches Lernen erschwert und eine stabile Persönlichkeitsentwicklung gefährdet.

Mit unseren Angeboten haben wir uns auch auf die therapeutische Förderung dieser Bereiche spezialisiert und bieten einen geschützten (Lern-)Rahmen, in dem positive Erfahrungen gemacht werden, die in den (Schul-)Alltag übertragen werden können. Für eine erfolgreiche Förderung ist es notwendig, dass die verschiedenen Fachbereiche kooperativ zusammenarbeiten und in einem engen Austausch stehen.

Zusätzlich bieten wir auch ein gezieltes Lerntraining in Einzelbehandlung und in Kleingruppen, sowie Elternberatung an.

Bei Fragen hierzu nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

zum Seitenanfang